IMG_5976.JPG
Brücke Rathaus
Schafe Obertraubling
Ansicht Rathaus 2015 (1).jpg
111280548.jpg
Gewerbegebiet Nord.jpg
Luftbild_Obertraubling_Fritz_Winter.jpg
Obertraubling.JPG
Obertraubling Sicht aus Höflinger Forst Mai 2016 Autor Mullen (2).jpg

Öffnung der Kinderbetreuungseinrichtungen

18.06.2020 Sehr geehrte Eltern, endlich ist es soweit: Ab dem 1. Juli 2020 ist im Bereich der Kindertagesbetreuung die Rückkehr in den eingeschränkten Regelbetrieb möglich. Die bislang noch bestehenden Betretungsverbote werden nicht über den 30. Juni 2020 hinaus verlängert.

Damit gehen wir von der erweiterten Notbetreuung in den eingeschränkten Regelbetrieb über. Unsere Mitarbeiter*innen freuen sich auf Ihre Kinder!

Eingeschränkter Regelbetrieb bedeutet, dass alle Kinder ihre Kindertageseinrichtung wieder regulär besuchen dürfen, sofern sie

 

·         keine Krankheitssymptome aufweisen,

 

·         nicht in Kontakt zu einer infizierten Person stehen bzw. seit dem Kontakt mindestens 14 Tage vergangen sind und

 

·         keiner sonstigen Quarantänemaßnahme unterliegen.

 

Wir weisen Sie darauf hin, dass beim Auftreten von Erkältungs- bzw. respiratorischen Symptomen eine umgehende ärztlichen Abklärung notwendig ist. Bitte setzen Sie sich telefonisch mit ihrer Haus-/ Kinderarztpraxis in Verbindung oder kontaktieren Sie den kassenärztlichen Bereitschaftsdienst unter der Telefonnummer 116 117. Der Haus- / Kinderarzt oder der kassenärztliche Bereitschaftsdienst bespricht das weitere Vorgehen, z.B. ob eine Testung auf SARS-CoV-2 angezeigt ist. Wenn eine solche Testung angezeigt ist, darf das betroffene Kind erst wieder in die Kindertageseinrichtung zurückkehren, wenn eine Bestätigung des Arztes vorliegt, dass das betroffene Kind untersucht und  ein Verdachtsfall ausgeschlossen wurde.

 

Sofern Sie während der geplanten Sommerferien eine Betreuung benötigen, haben Sie noch bis 19.06.2020 die Möglichkeit Ihren Bedarf in Ihrer Kindertagesstätte anzumelden.

Bitte beachten Sie, dass zum 01.07.2020 die Beiträge wieder in gewohnter Weise abgebucht werden bzw. bezahlt werden müssen.

Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung das Infektionsgeschehen in den letzten Wochen positiv zu beeinflussen und wünschen Ihren Kindern einen guten Start!

Kategorien: Rathaus