20190204_093554.jpg
20190204_093753.jpg
IMG_5976.JPG
November 2016 (2).JPG
Ansicht Rathaus 2015 (1).jpg
111280548.jpg
Gewerbegebiet Nord.jpg
Luftbild_Obertraubling_Fritz_Winter.jpg
Obertraubling.JPG
Obertraubling Sicht aus Höflinger Forst Mai 2016 Autor Mullen (2).jpg

Wasserzähler ablesen

26.11.2019 Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger, sehr geehrte Grundstückseigentümer, für das Abrechnungsjahr 2019 werden im Dezember – wie auch im vergangenen Jahr – die Ablesekarten verteilt.

Wir bitten darum, dass Sie Ihre Wasserzähler selbst ablesen und uns die Ablesekarte entsprechend ausgefüllt zurückschicken (bitte nur Hauptwasserzähler, ggf. Nebenzähler erfassen; Wohnungszähler in Mehrfamilienhäusern sind nicht abzulesen). Sollten Sie Mieter eines Objekts sein und die Wasser- und Kanalgebühren über die Nebenkosten bezahlen, so erhält der Vermieter/Eigentümer diese Ablesekarte.

Sollten Sie eine Hausverwaltung haben, so werden in der Regel die Wohnungszähler und auch der Hauptwasserzähler von der Hausverwaltung selbständig abgelesen (hierbei ist auch zu beachten, dass Wohnungszähler für die Gemeinde nicht relevant sind).

Sollten Sie eine Ablesekarte erhalten und ausgefüllt haben, so können Sie diese Karte kostenfrei an uns zurückschicken. Das Porto übernehmen wir für Sie.

Als Alternative können Sie uns den Zählerstand telefonisch, per Fax, per Mail oder über das Bürgerserviceportal der Gemeinde mitteilen oder Sie werfen die Ablesekarte einfach in unseren Briefkasten am Rathaus.

Bei Fragen hierzu steht Ihnen Frau Schreiner

(Tel. 09401/9601-13) gerne zur Verfügung.

Wir bitten Sie nochmals um Ihre Unterstützung und bedanken uns bereits im Vorfeld für Ihre Mithilfe!

Kategorien: Rathaus