P1040725.JPG
November 2016 (2).JPG
111280548.jpg

Stellenausschreibungen der Gemeinde Obertraubling im Bereich Bürgerbüro

Die Gemeinde Obertraubling ist mit derzeit gut 8.500 Einwohnern eine leistungsstarke, bürger- und familienfreundliche Kommune.

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

eine/n Sachbearbeiter (m / w / d) in Vollzeit

für den Bereich des Bürgerbüros.

 

Das Aufgabengebiet umfasst u. a. die Sachbearbeitung in folgenden Bereichen:

 

-       Einwohnermeldeamt

-       Pass- und Ausweiswesen

-       Standesamtswesen (inkl. Trauungen)

-       Öffentliche Sicherheit und Ordnung

-       Fischereischeine

-       Wahlen und Volks- / Bürgerentscheide

-       Fundbüro

-       Gewerbewesen

-       Friedhofsverwaltung

-       Rentenangelegenheiten

-       Gaststättenrecht

-       Schulangelegenheiten

-       Obdachlosenwesen

 

Unsere fachlichen Anforderungen:

 

-       abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellter (Kommunal) oder als Beamter mit der Laufbahnbefähigung für die 2. Qualifikationsebene (Fachlaufbahn „Verwaltung und Finanzen“ mit fachlichem Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst) oder Abschluss des Beschäftigtenlehrgangs I (BL I)

-       idealerweise bringen Sie eine einschlägige Berufserfahrung mit

-       Rechtskenntnisse im Aufgabenbereich oder die Bereitschaft sich (ggf. zusätzlich) erforderliches Fachwissen anzueignen

-       gute EDV-Kenntnisse in den Office-Programmen und ggf. in den Fachprogrammen

-       gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit

-       freundliches, sicheres und bürgernahes Auftreten

-       Führerscheinklasse B wünschenswert

-       eine selbständige, fachlich fundierte und exakte Arbeitsweise

 

Persönlich zeichnen Sie sich aus durch:

 

-       Zuverlässigkeit

-       Engagement

-       Belastbarkeit

-       sehr gute Kommunikationsfähigkeit

-       Kontaktfreudigkeit

-       Kollegiales Verhalten im Team

-       Eigeninitiative

-       hohe Flexibilität (auch zeitlich), Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit

-       Bereitschaft zur Übernahme von Tätigkeiten auch außerhalb üblicher Arbeitszeiten

 

Wir bieten Ihnen:

 

-       eine unbefristete Stelle

-       eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem interessanten, vielseitigen, dienst-leistungsorientierten und anspruchsvollen Aufgabengebiet in einer Behörde mit einem modernen Verständnis von öffentlicher Verwaltung

-       gezielte Einarbeitung

-       gute Fortbildungsmöglichkeiten

-       ein aufgeschlossenes und motiviertes Team

-       ein gutes Betriebsklima

-       eine Vergütung nach TVöD (Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst) oder BayBesG

-       die üblichen Sozialleistungen im öffentlichen Dienst

-       ein leistungsorientiertes Entgelt unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Voraussetzungen nach TVöD-V

-       eine Jahressonderzahlung („Weihnachtsgeld“)

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre aussagefähige und vollständige Bewerbung (Bewerbungsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, ggf. Zusatzqualifikationen, Arbeitszeugnisse früherer Arbeitgeber etc.)

 

bis spätestens 21.07.2019 an:

 

Gemeinde Obertraubling,

Personalamt,

Josef-Bäumel-Platz 1,

93083 Obertraubling.

 

Ihre Bewerbungsunterlagen können Sie auch gerne per E-Mail (als Datei im pdf-Format) an bewerbung@obertraubling.de übersenden.

Bitte übersenden Sie keine Originalunterlagen, sondern nur Kopien, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden.

Die Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens nach datenschutzrechtlichen Vorschriften vernichtet bzw. gelöscht.

Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Für weitere Informationen steht Ihnen gerne Herr Ostermeier unter der Telefonnummer
0 94 01 / 96 01 - 10 zur Verfügung.