Kinderkrippe_Regenbogen.jpg

Kinderkrippe Regenbogen

 

Größe - Wir als Team

Unser Haus bietet Platz für 50 Krippenkinder im Alter von 1 – 3 Jahren. Sie werden in 4 Gruppen von 13 ausgebildeten Erzieherinnen und Kinderpflegerinnen betreut. Zwei Praktikantinnen unterstützen unser Team. Dieses Angebot gilt für alle Kinder aus dem Gemeindebereich Obertraubling!

 

Das macht uns und unsere Arbeit aus:

Schritt für Schritt gemeinsam ins Leben

Den meisten Eltern fällt es nicht leicht, ihr Kind in    andere Hände zu geben. Wie wird es am Anfang zurechtkommen? Wird es sich in der Gruppe wohlfühlen? Diese und viele andere Fragen beschäftigen die Eltern.

Für Eltern und Kinder ist die Kinderkrippe ein bedeutender Schritt. Gemeinsam mit den Eltern begleiten wir die Kinder in die neue Umgebung. Der Übergang in die Einrichtung soll für Eltern und Kinder so harmonisch wie möglich verlaufen. Dazu schaffen wir eine Atmosphäre der Vertrautheit und Offenheit. Die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Eltern ist für uns ein hohes Gut. All diese Faktoren bieten den Kindern Raum für die ersten Schritte in die Selbständigkeit

 

Schritt für Schritt entwickeln

Unsere pädagogische Arbeit gestalten wir für die Kinder nach dem Bayerischen Erziehungs- und Bildungsplan. Sie orientiert sich in erster Linie an den Bedürfnissen der Kinder. Wir begleiten die Entwicklung Ihres Kindes hin zu mehr Selbständigkeit und Sauberkeit. Ein klar strukturierter Tagesablauf, Regeln und Grenzen helfen, dass sich die Kleinen im Krippenalltag zurechtfinden.

Wir möchten, dass Ihr Kind bei uns:

·         sich  eigene Person wahrnehmen lernt                          

·         Freundschaften schließt                                                             

·         Konflikte konstruktiv lösen lernt                                             

·         mit allen Sinnen spielt und die Welt entdeckt

·         Kommunikationsfähigkeiten entwickelt

·         sein Wissen erweitert

·         Musik, Rhythmik und Bewegung erfährt

·         den eigenen Körper wahrnimmt

·         eine Atmosphäre der Gemeinschaft erlebt

·         Raum für Kreativität hat

·         Schutz und Geborgenheit erfährt.

 

Wenn Sie weitere Fragen haben: Rufen Sie an oder vereinbaren einen Gesprächstermin mit uns!

Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie!